Du hast einen alten Internetbrowser. Aktualisiere bitte Deinen Browser für die richtige Ansicht der Seite.

Gehen Sie zum Inhalt über

Tagebuch des Weihnachtsmannes

12.10.2016

Boom, hurra!

Ich und meine Elfen hatten heute eine wundervolle Nacht voll Feuerwerke. Als die bunten Feuerwerke den ganzen Himmel über unserer Hütte bedeckten, haben wir uns sehr gefreut. Einen Moment lang war es so hell, dass Elfi, der wie üblich unter der Treppe schlief, gedacht hat, dass es schon Morgen ist. Die anderen Elfen habe ich schnell aufgeklärt und wir haben alle zusammen die wundervolle Show bewundert. An diesem Tag habe ich sogar eine Pause beim Beantworten der Briefe eingelegt. Letztendlich gibt es nicht so oft solch eine Gelegenheit. Keine Angst, jeder Brief vom Weihnachtsmann findet den Weg zu seinem Empfänger!

14.09.2016

Training

Ich bin heute hundemüde. Den ganzen Tag lang habe ich das Rein- und Rausgehen aus dem Schornstein geübt. Ihr habt keine Ahnung, wie schwierig das ist. Insbesondere, wenn man solch einen Bauch wie ich hat. Die Elfen haben mich gezwungen es mindestens tausendmal zu machen und dann haben sie gesagt, dass wenn ich bis Ende des Monats nicht schnell genug bin, sie mir die Kekse zum Nachtisch verbieten werden. Könnt Ihr das glauben? So was! Ich tue was ich kann. Jedes Kind auf der Welt schickt dem Weihnachtsmann einen Brief, weil es weiß, dass es auf mich zählen kann. Ich verspreche, dass ich niemanden enttäuschen werde, nur verbietet mir meine Leckereien nicht. Ich muss doch genug Kraft haben, um schwer arbeiten zu können. Gestern haben wir zusammen mit den Elfen über ein Tausend Geschenke vorbereitet. Darüber hinaus habe ich für jeden von Euch eine spezielle Nachricht vom Weihnachtsmann geschrieben. Ihr werdet sehr überrascht sein! Ich kann Euren Gesichtsausdruck kaum abwarten!

05.09.2016

Erholung

Nach der schweren Arbeit bei der Beantwortung jedes einzelnen Briefes an den Weihnachtsmann, habe ich beschlossen, mich ein paar Tage lang zu erholen. Ich habe lange überlegt, wohin ich fahren soll. Ich wusste nur, dass ich dort Berge, Schnee und warme Milch mit Keksen brauche. Letztendlich bin ich in das Haus meines Freundes, der hoch in den Bergen im Süden Frankreichs wohnt, gefahren. Vor Ort sind wir am ersten Tag Ski gefahren. Das war so aufregend. Am zweiten Tag war ich einkaufen. Ich habe mir einen wunderschönen neuen Mantel gekauft, der natürlich rot ist. Am Abend konnte ich mich nicht mehr zurückhalten und habe mich wieder an Eure Briefe gesetzt. Letztendlich wartet jedes Kind auf einen Brief vom Weihnachtsmann. Ich habe auch ein paar Filme aufgenommen. Ich werde sie schon bald in meinem speziellen persönlichen Video für Kinder vom Weihnachtsmann platzieren. Dieses Jahr werdet Ihr Euch sehr wundern, wenn Ihr seht, was Rudolf alles gemacht hat. Ich habe selbst so gelacht. Aber das reicht schon, Ihr werdet alles in meiner speziellen Nachricht sehen können, die ich kurz vor Weihnachten an Euch schicken werde.

03.09.2016

Spiele im Schnee

Heute hat es sehr stark geschneit! Es sind so große Schneewehen entstanden, dass ich kaum die Tür zu unserer Hütte aufmachen konnte. Ich konnte leider nicht rausgehen und sogar meine Elfen waren nicht im Stande die letzten Briefe an den Weihnachtsmann zu liefern. Zum Glück haben uns mein geliebter Rudolf und sein Freund Großfuß geholfen und den Schnee vor der Eingangstür festgestampft. Als wir endlich nach Draußen gelangt sind, hat Elfi gleich eine Schneeballschlacht angefangen. Das war so ein Spaß! Ich habe natürlich alles mit meiner magischen Kamera aufgenommen, um Euch das alles in meinem speziellen Video an euch zu zeigen. Nach dem Spielen sind wir alle ins Haus gegangen um warme Milch zu trinken und Kekse zu essen. Nur Rudolf wollte anstatt Kekse Heu mit Zucker. Hmm.. was er wohl darin sieht? Satt sind sie alle eingeschlafen und ich habe mich an die Briefe, die meine Elfen am Morgen gebracht haben, gemacht. Ihr könnt also ruhig schlafen, ich werde Eure Briefe bestimmt auch beantworten!

Nachricht erstellen
Schenke Freude
Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt Mehr›. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Sie können diese Einstellungen in ihrem Browser ändern.
Willkommen im Haus der Weihnachtsmanns
Erfahre mehr über das neue Video 2019 und erhalte 10% Rabatt
Unrichtige E-Mail-Adresse.
Ups! Deine E-Mail-Adresse befindet sich bereits in unserer Datenbank.
Entschuldigung, ein Fehler ist aufgetreten.
452194 Leuten hab ihn bekommen
NewsletterMit Deiner Anmeldung erklärst Du Dich damit einverstanden, unseren Newsletter mit Rabattangeboten zu erhalten.

Du kannst dich jederzeit über den Link in der E-Mail von Elfi abmelden oder indem du diese Option in deinem Konto auswählst (falls du eins hast). Weitere Informationen findest Du unter Allgemeine Geschäftsbedingungen.
Fast fertig...
Nenne uns Deinen Namen
Schreibe das Ergebnis der Rechnung ab: 4 + 7
Wir haben einen Rabatt an Deine E-Mail-Adresse gesendet.